fbpx

WEITERES

Weiteres 2021

Urban Sketchers


Samstag 27. und Sonntag 28. März


Jugendstil und Art déco mit den Augen leidenschaftlicher Zeichner verstehen? Dies wird möglich sein beim fünfte BANAD-Festival dank der „Urban Sketchers Belgium". Die weltweite Bewegung der Urban Sketchers (USK) betont den künstlerischen, erzählerischen und pädagogischen Wert des „Zeichnens vor Ort", fördert es und schafft Verbindungen zwischen Zeichnern auf der ganzen Welt, egal ob zu Hause oder auf Reisen. Ihr Ziel ist es, die Welt „Zeichnung für Zeichnung" zu zeigen. Während des 3. Wochenendes werden diese „Sketchers" an mehreren Festivalstandorten anwesend sein und die verschiedenen Gebäude zeichnen, die besichtigt werden können. Das Ergebnis der Arbeit einiger von ihnen wird zu Beginn unseres Kabarettabends im Os à Moëlle zu sehen sein. Sie möchten mehr Informationen über die Urban Sketchers? Besuchen Sie ihre Website (urbansketchersbelgium.be) oder sprechen Sie einfach unterwegs einen Sketcher an.


Eckdaten

Urban Sketchers Belgium wird an mehreren Orten repräsentiert sein. Diese Künstler, die ihre Stadt lieben, werden Skizzen von den Orten anfertigen, die sie besuchen. Das Ergebnis wird auf dem Kabarettabend am 28/03 ausgestellt

Mehr Informationen: http://urbansketchersbelgium.be/

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.banad.brussels/